CH-Ch SKG 2015, VGH-CH 2015, GS 2015, WUT Work.CH 201, LS Vet. 2019, Vet.Sieger Hannover 2019, Annual-Trophy-Vet-Winner 2019 Giotto vom Eisenstein

Rufname: Giotto, Schoggi
Titel: Schweizer Champion 2015, Gebrauchssieger 2015, Schweizer Vollgebrauchsteckel 2015, Welt Union Teckel Working Champion  2017, Landes Veteranensieger 2019, Veteranensieger Hannover 2019, Annual-Trophy-Veteran-Winner 2019, VDH Veteranen Champion 2019 (Bed. erfüllt), DTK Veteranen Champion 2019 (Bed. erfüllt)
Wurfdatum: 14.01. 2011
VDH/DTK.-Nr.: 11T0667R · Gebrauchsteckelbuch-Nr.: 86/2015
Vater: DtCh VDH, GS, IACh Allerleihrauh vom Lohheidesee
Mutter: GS 2012 Ceres vom Eisenstein
Wurfstärke: 2,0 (weitere Infos unter G-Wurf)

Aktuelle Augenuntersuchung: frei von Katarakt und PRA 27.03.2018
Befund: PRA und Katarakt frei
Freiwilliger Test auf crd-PRA: frei (N/N)
Freiwilliger Test auf Glasknochenkrankheit (OI): OI-frei (N/N)
Brustumfang: 43 cm
Gewicht: 9,2 kg
Farbe: braunsaufarben (vererbt braun, schwarzrot und saufarben) · Furnishings: F/F (vererbt reinerbig für Bart und Brauen)


Giotto steht bis auf weiteres bei uns in Hannover.


Formwerte:

Formwert national: mehrfach V1 CAC · Formwert international: V1 CACIB · Formwert Zuchtzulassung: vorzüglich, Schweizer Wesenstest mit Bravour bestanden


Giotto ist vom DTK 1888 e.V. und Schweizer Dachshundklub zur Zucht zugelassen und steht für gesunde und genetisch passende Hündinnen zum Decken bereit.


Leistungszeichen und Beschreibung:

Schussfestigkeit bestanden
Spurlaut 100 Punkte I. Preis
BhFK/95 – Baueignung 95 bestanden
BhNF Dir – Bau Natur Fuchs per Direktvergabe verliehen
ESw – Eignung zur Schwarzwildjagd bestanden
SchwhK – Schweissprüfung – 100 I. Preis
Ch.Wa.T. – Wassertest bestanden
VpoSp – Vielseitigkeitsprüfung ohne Spurlaut 182 Punkte I. Preis
PL-BhFK – internationale Bauprüfung in Polen 94 Punkte I. Preis
MSBLJ – internationale Bauprüfung in der Slowakei 100 Punkte (G) in 18 sec. (3. beste Arbeit von 98 Hunden),
90 Punkte (FiF) in 36 sec. 2x 1. Preis


Giotto ist ein souveräner und selbstbewusster Rüde, kompromisslos und hart an Raub- und Schwarzwild, ruhig und gewissenhaft bei der Nachsuche, zuhause ein freundlicher und anhänglicher Familienhund, kinderlieb und besucherfreundlich. Bei turbulenter Umgebung bringt den Rüden nichts aus der Fassung. Auf dem Ansitz ist ein angenehmer Begleiter und zuverlässiger Wildanzeiger, ein hochpassionierter Rüde dessen Energie kanalisiert werden muss.

Richterbeschreibung: 4 jähriger brauner RH-Rd. mit korrekter Körperbehaarung, vorzüglichem Kopf, passender Hals, korrekte Linienführung, vorzügliche Vorbrust, VH und HH anatomisch korrekt, auf Anhieb sicher im Stand.

Richterbericht mit 8,5 Jahren: BU 43 cm, 8,5 Jahre alter substanzvoller brauner Rüde, geschlechtsgeprägter Typ mit herrlichem Kopf, korrekte Körperbehaarung, Bart- und Brauenbildung, Hals stark bemäkelt und korrekte Länge, korrekte Linienführung, insgesamt stark bemäkelt, VH und HH ausreichend gewinkelt, beides noch sehr flüssig und parallel geführt, ein Rüde, der durch Elan und gleichbleibend starke Bewegungen überzeugt und den man sein Veteranendasein nicht ansieht. Gepflegt und vital vorgeführt, korrektes Standbild.


 Giottos Nachzucht in folgenden Zuchtstätten:

Achtung! Beim Klick auf die verlinkten Seiten verlassen Sie unsere Seiten und gelangen auf externe Webseiten.
Bevor Sie das tun, nehmen Sie bitte unseren Disclaimer zur Kenntnis. Vielen Dank!

„vom Klötzle Blei“ Auguste vom Klötzle Blei  · WD: 07.05.2014 · 1,4 Welpen in dunkelsaufarben
„vom Binzenhof“ Ubi vom Binzenhof; der Wurf wurde wiederholt
„vom Eisenstein“ Barwired Dietorelle · WD: 26.09.2017 · 3,3 Welpen in dunkelsaufarben
„vom Sauerngrund“ Opal von der Bismarck-Eiche · WD: 06.06.2018 · 2,4 Welpen in dunkelsaufarben und braunsaufarben
„vom Kitzermann“ ORCHIS zo Šraneckých borin · WD: 30.05.2019 · 3,3 Welpen in schwarzrot und saufarben